l

Eisleben
Nachrichten, Bilder, Videos, Services, Wetter aus Eisleben und Mansfeld-Südharz mit Helbra, Röblingen am See, Klostermansfeld, Benndorf und der ganzen Region.

Vorlesen

Großeinsatz: Feuerwehr evakuiert Wohnhaus

Uhr | Aktualisiert 03.02.2013 19:05 Uhr
Feuerwehrleute sind in der Plümickestraße im Einsatz. (FOTO: DÖRING) 
Einen Großeinsatz der Eisleber Feuerwehr hat es am späten Samstagabend gegeben. Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Plümickestraße bemerkten einen starken Lösungsmittel ähnlichen Geruch im Treppenhaus.
Drucken per Mail
Eisleben/MZ/MD. 

Da die Bewohner befürchteten, dass die Gase gesundheitsschädlich seien oder gar zu einer Explosion führen könnten, alarmierten die besorgten Mieter die Eisleber Feuerwehr.

Nachdem die Feuerwehrleute am Einsatzort eingetroffen waren, machten sie sich auf die Suche nach der Geruchsquelle und belüfteten zunächst das gesamte Gebäude. Als Ursache vermuteten die Einsatzkräfte ein im Haus abgestelltes Zweirad beziehungsweise Reinigungsarbeiten mit Benzin oder Lösungsmitteln. Nachdem die Geruchsbelästigung abgeklungen war, rückten die Feuerwehrleute wieder in ihr Depot ein.

Wenig später kam es zu einer zweiten Alarmierung in der Plümickestraße. Im selben Haus roch es nun erneut und noch viel stärker nach dem vermuteten Lösungsmittel. Daraufhin rückte die gesamte Wehr aus und holte sich Verstärkung. So wurde zusätzlich ein Spezialfahrzeug der Helftaer Feuerwehr angefordert. Ein Rettungswagen, die Polizei und ein Vertreter des Ordnungsamtes wurden angesichts der zweiten Alarmierung ebenfalls hinzugezogen. Alle Mieter des Wohnhauses mussten das Gebäude zudem vorübergehend verlassen. Sie wurden von Mitgliedern der Feuerwehr während der Zeit des Einsatzes betreut.

Die Feuerwehrleute gingen in Atemschutzausrüstung und mit Gasspürgeräten der Einsatzursache auf den Grund. Der zweite Einsatz in der Plümickestraße dauerte mindestens eine Stunde.

Die genaue Ursache für den Geruch im Wohnhaus konnte bislang noch nicht ermittelt werden.

Die Bildergalerien in Eisleben präsentiert:
Babybilder
Lokalsport Eisleben/Hettstedt
E-Paper
Mitteldeutsche Zeitung Titelblatt

Lesen Sie Ihre Mitteldeutsche Zeitung online und auf dem iPad/iPhone. So sind Sie jederzeit aktuell informiert.

Lokalredaktion Eisleben - Wir sind für Sie da!
Plan 6
06844 06295 Lutherstadt Eisleben
Tel.: (0 34 75) 61 46 10
Fax: (0 34 75) 61 46 19
E-Mail: redaktion.eisleben@mz-web.de
MZ Eisleben bei Twitter
zum Kontaktformular