Eisleben
Nachrichten, Bilder, Videos, Services, Wetter aus Eisleben und Mansfeld-Südharz mit Helbra, Röblingen am See, Klostermansfeld, Benndorf und der ganzen Region.

Vorlesen

Eisleben: Pyramidenlichter in der Petrikirche

Uhr | Aktualisiert 10.12.2012 19:59 Uhr
Blick auf die Petrikirche, das Zentrum Taufe. (FOTO: JÜRGEN LUKASCHEK) 
Von
Die Petrikirche in Eisleben soll zum "Advent in Luthers Höfen" im besonderen Licht erstrahlen: Im Kerzenschein von so viel Pyramiden wie möglich.
Drucken per Mail
eisleben/MZ. 

Simone Carstens-Kant, Leiterin des Zentrums Taufe in der Petrikirche, hatte die Idee, in diesem Jahr zum "Advent in Luthers Höfen" am 15. Dezember Pyramiden zu sammeln, die sich in der Zeit von 14 bis 18 Uhr, so lange ist die Kirche geöffnet, drehen sollen.

Etwa zehn Pyramiden seien schon zugesichert, unter anderem auch von Mitgliedern der Petrigemeinde, aber es könnten nach Meinung von Carstens-Kant ruhig noch mehr werden. Wer also seine Pyramide für den Zeitraum zur Verfügung stellen möchte, kann diese am kommenden Freitag zwischen 8 und 12 Uhr im Gemeindebüro abgeben.

Die Pyramiden-Eigentümer brauchten auch keine Sorge zu haben, dass ihren Leihgaben etwas zustoßen könnte. Während der gesamten "Drehzeit" habe eine Aufsicht sowohl die Kerzen der Pyramiden im Auge als auch die Mechanik, so die Leiterin des Zentrums Taufe. Niemand müsse sich sorgen, dass der geliebten Pyramide etwas passiere.

Ein Höhepunkt der Aktion in der Petrikirche soll eine amerikanische Versteigerung einer "echten dreistöckigen erzgebirgischen Pyramide" sein, so Carsten-Kant. Die Pyramide sei schon angeliefert worden.

Bei der amerikanischen Versteigerung lege immer ein Teilnehmer einen Euro in das Gefäß und der letzte, der bei Carstens-Kants Aufruf "Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten" als letzter seinen Euro gespendet hat, erhalte den Zuschlag. Die Chefin des Zentrum Taufe baue darauf, dass mehr als nur der Anschaffungspreis bei der Versteigerung erreicht wird, sollen die Einnahmen doch in die weitere Sanierung der Petrikirche wandern. Die Versteigerung beginnt nach dem 15-Uhr-Auftritt des Frauenchores aus Hettstedt.

Carstens-Kant hat auch schon Pläne für nächstes Jahr: Dann sollen Engelsdarstellungen in der Petrikirche zu sehen sein.

Auch interessant
Die Bildergalerien in Eisleben präsentiert:
Lokalsport Eisleben/Hettstedt
Babybilder
E-Paper
Mitteldeutsche Zeitung Titelblatt

Lesen Sie Ihre Mitteldeutsche Zeitung online und auf dem iPad/iPhone. So sind Sie jederzeit aktuell informiert.

Lokalredaktion Eisleben - Wir sind für Sie da!
Plan 6
06844 06295 Lutherstadt Eisleben
Tel.: (0 34 75) 61 46 10
Fax: (0 34 75) 61 46 19
E-Mail: redaktion.eisleben@mz-web.de
MZ Eisleben bei Twitter
zum Kontaktformular