Eisleben
Nachrichten, Bilder, Videos, Services, Wetter aus Eisleben und Mansfeld-Südharz mit Helbra, Röblingen am See, Klostermansfeld, Benndorf und der ganzen Region.

Vorlesen

Benefizball ins Eisleben: Glamour und Champagner für den guten Zweck

Uhr | Aktualisiert 20.01.2013 21:48 Uhr

Der Ball im Mechthildsaal an der Klosterpforte ist eröffnet. Die Gäste erwartet noch ein langer erlebnisreicher Abend. (FOTO: MAIK SCHUMANN)

Von
Wenn der Lions Club Eisleben zum Ball einlädt, dann kommen die Herren im feinen Zwirn und die Frauen in Abendkleidern. Mit 300 Gästen im Helftaer Mechthildsaal wurde der Benefizball eine rauschende Veranstaltung.
Drucken per Mail
eisleben/MZ. 

Glamour und Champagner für den guten Zweck. Wenn der Lions Club Eisleben zum Ball einlädt, dann kommen die Herren im feinen Zwirn und die Frauen in Abendkleidern.

"Das ist für unser Haus etwas Besonderes", sagte Legitta Reininger, Geschäftsführerin im Hotel "An der Klosterpforte", angesichts der knapp 300 geladenen Gäste. Mit einem Glas Champagner wurde jeder begrüßt, Erinnerungsfotos wurden von Lions-Mitglied Peter Thun geschossen, während Andreas Käss in der Empfangshalle leise Piano spielte. Die Damen erschienen in aufwändiger Garderobe, wobei die Herren ihnen nicht nachstanden. "Dieser Ball ist zweifellos der Jahreshöhepunkt des Lions Clubs Eisleben", versicherte Gründungsmitglied Roland Schinko aus Eisleben.

Im Oktober begannen die Vorbereitungen für diesen Abend, dessen Reinerlös für gemeinnützige Projekte bestimmt ist. "Der diesjährige Benefizball steht unter einem guten Stern", so Schinko unter Hinweis auf das 20-jährige Bestehen des Clubs, der momentan 22 ausschließlich männliche Mitglieder zählt.

Mit Stolz verkündete Präsident Falk Salchert zur Begrüßung, dass seit Bestehen des Clubs mehr als 100 000 Euro dorthin geflossen sind, wo Hilfe und bürgerschaftliches Engagement notwendig waren. Zum Beispiel in Kindergärten oder Seniorenheime.

So gab es Spenden für das Projekt "Straßenkinder" der Lutherstadt Eisleben oder zum Beispiel eine Unterstützung für die Dachrestaurierung der St. Annenkirche. Aber auch die Novalisgesellschaft in Oberwiederstedt wurde bereits bedacht. Überdies beteiligten sich die Lions an der Anschaffung einer "Braille-Schrift-Tastatur" für eine blinde Autorin aus Eisleben. Auch das Luther-Sterbehaus, das nach Sanierung und Umbau in zwei Wochen eröffnet wird, hat der Lions Club unterstützt, indem er die Restaurierung zweier Bilder gesponsert hat. "Haupteinnahmequelle ist unser alljährlicher Ball", verriet Schinko. Daher richteten sich auch diesmal wieder alle Blicke auf die Tombola, die mit attraktiven Gewinnen lockte, angefangen von edlen Parfümen und Theatergutscheinen bis zu einem Fernseher oder Gutscheinen für renommierte Hotels in Wörlitz und Bad Lauterberg.

Auch interessant

Anzeige

Die Bildergalerien in Eisleben präsentiert:
Babybilder
Sportlerwahl 2014

Wählen Sie die Sportler des Jahres 2014 im Landkreis Mansfeld-Südharz. Jede Stimme zählt!

Kontakt zur Lokalredaktion Eisleben Plan 6
06844 06295 Lutherstadt Eisleben
Tel.: (0 34 75) 61 46 10
Fax: (0 34 75) 61 46 19
E-Mail: redaktion.eisleben@mz-web.de
MZ Eisleben bei Twitter
zum Kontaktformular

Wetter-Videos
Lokalsport Eisleben/Hettstedt
E-Paper
Mitteldeutsche Zeitung Titelblatt

Lesen Sie Ihre Mitteldeutsche Zeitung online und auf dem iPad/iPhone. So sind Sie jederzeit aktuell informiert.