Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

39. Auflage des Haideburger Waldlaufes: Bis zu 200 Starter erwarter

Bernd Knappe hofft auf eine gute Teilnehmerzahl.

Bernd Knappe hofft auf eine gute Teilnehmerzahl.

Foto:

bösener

dessau -

Schon zu Beginn des Jahres wurde ein Teil der Strecke zum Start in das Laufjahr 2016 genutzt. Hatten sich am 3. Januar bei frostigen -7 Grad Celsius 37 Läufer auf den Kurs mit Start am Haideburger Schlösschen gemacht, rechnet die Leichtathletik-Abteilung des ESV Lok Dessau am 5. März mit einem größeren Teilnehmerfeld. 150 bis 200 Starter wären zur 39. Auflage des Haideburger Waldlaufes schon schön. „Noch sind es aber nicht viele Anmeldungen“, sagt Bernd Knappe.

In der auf der Internetseite veröffentlichten Teilnehmerliste tauchen derzeit sieben Namen auf. Den Abteilungsleiter des ESV Lok Dessau und Cheforganisator der Veranstaltung beunruhigt das dreieinhalb Wochen vor dem Lauf aber keineswegs: „Den größten Boom haben wir eigentlich immer erst am Lauftag“, so Knappe, „zu dieser Jahreszeit machen es viele vom Wetter abhängig und zahlen dann auch die Nachmeldegebühr.“

Keine Konkurrenzveranstaltungen

Zwei Euro kommen damit für die Läufer zu den Startgebühren von zwei, sieben oder zehn Euro dazu - abhängig von der Streckenlänge. Über sechs oder elf Kilometer oder im Halbmarathon kann am 5. März gestartet werden. Aktuell befinden sich Bernd Knappe und seine Mitstreiter der Laufgruppe des ESV Lok Dessau in den Vorbereitungen auf die 39. Auflage. Bis auf einen Lauf in Eilenburg am kommenden Tag gibt es keine Konkurrenzveranstaltungen, die dem Lauf in Haideburg die Teilnehmer abwerben. „Es macht ja auch keinen Sinn, dass wir uns die Läufer gegenseitig wegnehmen“, sagt Bernd Knappe. Gerade im Frühjahr ist die Gefahr dafür schon größer, die Wahrscheinlichkeit für gute äußere Bedingungen aber auch dementsprechend höher.

„Ich könnte ja mal in den Bauernkalender schauen oder das Murmeltier nach dem Wetter befragen“, sagt der Cheforganisator mit einem Lächeln und hat eigentlich nur einen Wunsch: „So ein Wetter wie in den vergangenen Tagen wäre nicht gut.“

Anmeldungen werden bis zum 1. März im Internet unter www.esv-la.de angenommen.



Es gibt neue Nachrichten!

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?