Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Protest-Astronaut: „Wenn die Rechten abkotzen, hast du alles richtig gemacht“

Karsten Lückemeyer alias Protest-Astronaut „Peter Ghost“ demonstriert hier mit vielen anderen gegen einen Aufmarsch von Anhängern der Rechten Szene.

Karsten Lückemeyer alias Protest-Astronaut „Peter Ghost“ demonstriert hier mit vielen anderen gegen einen Aufmarsch von Anhängern der Rechten Szene.

Foto:

Steffen Anders

Dessau-Roßlau/ Halle (Saale) -

In Dessau ist er bekannt wie ein bunter Hund. Karsten Lückemeyer (52) alias „Astronaut Peter Ghost“ ist Autor und Verleger, Ex-OB-Kandidat, Entertainer und Cosplayer. Und genauso bunt wie er selbst, sind seine Protest-Aktionen.

Wenn die Anhänger der rechten Szene wieder in Roßlau aufmarschieren, dann ist auch Karsten Lückemeyer am Start. Mit dem Unterschied: Er demonstriert - als Kunstfigur „Peter Ghost“ im Raumanzug und mit Gitarre - für Vielfalt und Weltoffenheit. Lautstark singt er da gegen die Hetz-Parolen an: „Arbeiterkampflieder haben wir ja noch aus DDR-Zeiten drauf“, lacht der 52-Jährige. Wenn er für seine Mitaktivisten Musik macht, „kommt Lagerfeuerromantik auf. Nur eben ohne Lagerfeuer“.

Klingt ein wenig schräg, ist es auf den ersten Blick auch. Aber für Lückemeyer macht sein Aufzug bei den Gegen-Demos Sinn. „Ich bin Cosplayer und die sind bunt. Und was liegt da näher, als sich zu verkleiden? In meine Fall natürlich als 'Peter Ghost'“, erklärt Lückemeyer. Zur Erklärung: Auch in der Literatur ist Marketing die halbe Miete. Und so promotet Lückemeyer sein Kinderhörbuch „Benni, das Knuddelmonster - Mit Apollo 22 zum Mars“ gerne als Kunstfigur „Peter Ghost“ in Kitas und Schulen.

Aber was bei den Kindern ankommt, finden Pegida-, oder AfD-Anhänger nicht lustig. Die Folge: Lückemeyer muss sich viele Beschimpfungen und Pöbeleien bei seinen Auftritten anhören. „Wenn die Rechten abkotzen, hast du alles richtig gemacht“, schmunzelt er dennoch. Der „Protest-Astronaut“ lässt sich auch von Drohungen nicht einschüchtern. „Früher oder später werde ich bestimmt mal verdroschen, na und?“, gibt er sich kämpferisch. Und wenn sie ihn verspotten oder bedrohen, singt Lückemeyer`s „Peter Ghost“ eben nur lauter. (mz)


Das Wetter in Dessau-Roßlau: präsentiert:

Babybilder

Es gibt neue Nachrichten!

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?