Themen: Aktuelles zum Bauhaus | Annemarie Eilfeld | Dessau-Roßlau

Dessau-Roßlau
Nachrichten, Bilder, Videos, Services, Wetter aus Dessau-Roßlau mit Großkühnau, Kochstedt, Mildensee, Mosigkau, Mühlstedt, Rodleben und der ganzen Region.

Vorlesen

Krankheit: Friedreich-Ataxie

Uhr | Aktualisiert 23.12.2012 19:03 Uhr
Drucken per Mail
Die Friedreich-Ataxie ist eine seltene Krankheit. In der Bundesrepublik wird die Zahl der Erkrankten auf 1 500 geschätzt.
DESSAU/MZ. 

Die Krankheit verläuft fortschreitend, wobei ihre Symptomatik aber auch über Jahre stabil bleiben kann. Diese umfasst neurologische, psychische, orthopädische und kardiologische Symptome und Einschränkungen.

Die therapeutischen Möglichkeiten sind begrenzt, sie sind in erster Linie symptomatisch. Dabei steht die krankengymnastische Behandlung im Vordergrund.

comments powered by Disqus

Ein Rettungsring am Muldwehr?
Die Dessauer Feuerwehr ist vor Ort. Der Hubschrauber fliegt über dem Suchgebiet.

Nachdem im Januar 2015 ein Mann beim Versuch, seinen Hund aus der Mulde retten, ertrank, macht sich die Stadt Dessau-Roßlau erneut dafür stark, dass am Muldewehr ein Rettungsring oder eine Rettungsstange angebracht wird. Was halten Sie von der Idee?

28% Ein Rettungsring am Muldewehr ist längst überfällig
72% Auch ein Rettungsring hätte den Mann nicht gerettet
Teilnehmer: 303

Anzeige

Bildergalerien Dessau-Roßlau
Kontakt zur Lokalredaktion Dessau-Roßlau Poststraße 8
06844 Dessau-Roßlau
Tel.: (03 40) 51 89 01 10
Fax: (03 40) 51 89 01 39
E-Mail: redaktion.dessau-rosslau@mz-web.de
MZ Dessau bei Twitter
MZ Dessau-Roßlau bei Facebook
zum Kontaktformular

Wetter-Videos
Lokalsport Dessau-Roßlau
E-Paper
Mitteldeutsche Zeitung Titelblatt

Lesen Sie Ihre Mitteldeutsche Zeitung online sowie auch auf dem Smartphone und Tablet. So sind Sie jederzeit aktuell informiert.