Dessau-Roßlau
Nachrichten, Bilder, Videos, Services, Wetter aus Dessau-Roßlau mit Großkühnau, Kochstedt, Mildensee, Mosigkau, Mühlstedt, Rodleben und der ganzen Region.

Vorlesen

Dessau-Roßlau: Dessolino ist den Babyschuhen entwachsen

Uhr | Aktualisiert 02.01.2012 20:00 Uhr
Drucken per Mail
Dessolino

An einem Ferientag wie am Neujahrstag, als es auch noch regnete, wissen sich Kinder zu helfen. Gespielt wird in der alten Brauerei. (FOTO: SEBASTIAN)

Von
Tausende Kinder sind älter als ihr Lieblingsspielplatz. Doch Dessolino, der Indoorspielplatz in der ehemaligen Dessauer Schultheiß-Brauerei zieht jetzt nach. Am Dreikönigstag feiert die Einrichtung ihren ersten Geburtstag.
DESSAU/MZ. 

Tausende Kinder sind älter als ihr Lieblingsspielplatz, auf dem sie nach Herzenslust toben, klettern, rutschen oder Kart fahren können. Doch Dessolino, der Indoorspielplatz in der ehemaligen Dessauer Schultheiß-Brauerei zieht jetzt nach. Am Dreikönigstag feiert die Einrichtung ihren ersten Geburtstag und gleichzeitig ein tolles Ergebnis 2011: Rund 30.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene gaben sich seit dem Eröffnungstag von Dessolino am 21. Dezember 2010 die Klinke in die Hand.

Die Gäste kommen längst nicht nur aus Dessau oder Roßlau, sondern aus den anliegenden Landkreisen Anhalt-Bitterfeld, Wittenberg und sogar von weiter her, weil sich herumgesprochen hat, dass man in der Dessauer Elisabethstraße beispielsweise einen duften Kindergeburtstag ausrichten kann und alles vor Ort auf rund 1500 Quadratmetern Spielfläche findet, was sich ein Kinderherz erträumt.

Der Termin für ein Kinderfest zum Spielplatz-Geburtstag ist sorgfältig ausgesucht, sagt Gabriele Hausschild vom Dessolino-Team. An einem Feiertag wie dem Dreikönigstag haben viele Eltern Zeit, mit ihrem Nachwuchs etwas zu unternehmen. Auf dem Indoorspielplatz kann man darüber hinaus am Freitag dieser Woche zuschauen, wie ein Ballonkünstler aus bunten Luftballons unterschiedlichste Figuren modelliert, oder man kann einem Zauberer auf die Finger schauen und vielleicht einen seiner Tricks erraten.

Ein Glücksrad soll an diesem Tag aufgebaut werden, was nichts anderes heißt, als dass es an diesem ersten Geburtstag Preise zu gewinnen geben wird. Kinderwettspiele sind geplant. Und außerdem gibt es am 6. Januar auf dem Spielplatz einen Schminkstand.

Mit der Veranstaltung in dieser Woche will das Spiele-Team aus der Dessauer Elisabethstraße auch Danke sagen, denn besonders in den Ferien geben sich viele Kinder in der Einrichtung die Klinke in die Hand. Um die 300 Gäste toben an Ferientagen durchschnittlich über die Anlage, erzählt Gabriele Hausschild vom Dessolino-Team und erinnert an ein aufregendes und arbeitsreiches Jahr: Zum Osterfest 2011 war der Spielplatz sehr beliebt. Das Haus war voll. Rund 600 Gäste wurden wenige Monate später beim Ferientag der Mitteldeutschen Zeitung begrüßt. Die Halloweenparty im Herbst fanden viele toll. Darüber hinaus hätten die Erwachsenen den Spielplatz ebenso für sich entdeckt wie mancher Knirps. Aller 14 Tage freitags in der Zeit von 20 bis 2 Uhr kämen die "über 18-Jährigen" unter dem Motto "Toben für Erwachsene". Allerdings werde das Angebot an diesen Abenden und Nächten noch eine wenig ergänzt. Mit einem Diskjockey, Doppeldeckern, Longdrinks. Wer mag, tobt sich auf den Spielgeräten aus. Zum letzten Ü-18-Treff im Dezember kamen immerhin 240 Gäste, schildert Hausschild, wie sich dieses Angebot etabliert hat und dass inzwischen selbst Firmen, Vereine oder Feuerwehren die Räumlichkeiten für Feiern nutzen. Wer es ausprobieren will, ist am Freitag, dem 13. Januar ab 20 Uhr willkommen, wenn im Dessolino die Großen spielen dürfen. Jetzt aber kommen erst einmal die Kleinen zu ihrem Recht. Dessolino feiert am Freitag, 6. Januar, von 10 bis 19 Uhr ein Kinderfest in seinem Domizil und leistet damit seinen Teil, dass in einem Teil der alten Brauerei wieder Leben in der Bude ist.

Auch interessant
Bildergalerien Dessau-Roßlau
Kontakt zur Lokalredaktion Dessau-Roßlau Poststraße 8
06844 Dessau-Roßlau
Tel.: (03 40) 51 89 01 10
Fax: (03 40) 51 89 01 39
E-Mail: redaktion.dessau-rosslau@mz-web.de
MZ Dessau bei Twitter
MZ Dessau-Roßlau bei Facebook
zum Kontaktformular

Lokalsport Dessau-Roßlau
E-Paper
Mitteldeutsche Zeitung Titelblatt

Lesen Sie Ihre Mitteldeutsche Zeitung online und auf dem iPad/iPhone. So sind Sie jederzeit aktuell informiert.