Themen: Stillinge-Mordfall | Flüchtlinge in Dessau
Wie soll die Seite dargestellt werden?
Handy-Version Vollansicht

Dessau-Roßlau
Nachrichten, Bilder, Videos, Services, Wetter aus Dessau-Roßlau mit Großkühnau, Kochstedt, Mildensee, Mosigkau, Mühlstedt, Rodleben und der ganzen Region.

Vorlesen

Altes Theater: Lesung aus sonderbaren Speisekarten

Uhr | Aktualisiert 26.11.2012 12:08 Uhr

Diese Speisekarte eines Restaurants in Changchun in Nordostchina passt sehr gut zum Thema: Den Gästen werden «extrem huebsche Hasenbeine» angeboten. (Foto: Langenscheidt)

Das Anhaltische Theater lädt am Mittwoch, 28. November um 20 Uhr unter dem Motto "Schauspieler lesen sich durch die kulinarische Weltgeschichte" zum "Tresen lesen" ins Restaurant des Alten Theaters ein.
Drucken per Mail
Dessau/MZ. 

Im ersten Teil der neuen Lesereihe an der Theke gab es neben ungewöhnlichen Rezepten auch Wissenswertes über die zu essenden Tiere zu hören. Im zweiten Teil wird es wieder kulinarisch: Frei nach Axel Hacke werden dabei sonderbare Speisekarten-Übersetzungsfehler wie etwa "Huhnklumpen", "Feng Shui vom Schwein", "gefühlte Tomaten" oder "Thunfischfilet auf Frisbeesalat" eine Rolle spielen, aber auch Rezepte, die sie so vielleicht noch nie gekocht haben.

Hierzu treffen sich drei Schauspieler - Christel Ortmann, Gerald Fiedler & Stephan Korves - am Tresen des Restaurants Altes Theater, während der gastronomische Betrieb weitergeht - es kann und darf also auch gegessen werden.

Auch interessant
comments powered by Disqus

Muss Dessau-Roßlau sich bewaffnen?
Schreckschusswaffen, Pfefferspray und Co. sind derzeit auch im Saalekreis stark nachgefragt. Was erlaubnisfrei erhältlich ist, wird gekauft.

Die Flüchtlingskrise und Vorfälle wie in Köln verunsichern die Menschen. In Dessau-Roßlau sind der Kleine Waffenschein und Pfefferspray gefragt wie nie. Eine nachvollziehbare Reaktion?

42% Ich sehe das skeptisch. Waffen lösen das Problem nicht.
35% Ich spiele mit dem Gedanken, mir auch etwas zur Selbstverteidigung zu kaufen.
23% Ich habe mir bereits für den Notfall ein Pfefferspray/einen Waffenschein zugelegt.
Teilnehmer: 440
Die Bildergalerien in Dessau-Roßlau präsentiert:
Kontakt zur Lokalredaktion Dessau-Roßlau Kavalierstraße 74-76
06844 Dessau-Roßlau
Tel.: (03 40) 51 89 01 10
Fax: (03 40) 51 89 01 39
E-Mail: redaktion.dessau-rosslau@mz-web.de
MZ Dessau bei Twitter
MZ Dessau-Roßlau bei Facebook
zum Kontaktformular

Wetter-Videos
Lokalsport Dessau-Roßlau
E-Paper
Mitteldeutsche Zeitung Titelblatt

Lesen Sie Ihre Mitteldeutsche Zeitung online sowie auch auf dem Smartphone und Tablet. So sind Sie jederzeit aktuell informiert.