Vorlesen

Hochschule Anhalt: Einladung zum Tag der offenen Tür in Dessau

Uhr | Aktualisiert 17.01.2013 19:37 Uhr

Hochschulgebäude auf dem Campus Dessau (FOTO: ARCHIV)

Architektur, Facility Management , Geoinformation und Design - diese Studienfächer der Hochschule Anhalt stellen sich am Samstag kommender Woche, 26. Januar, am Hochschulstandort Dessau vor.
Drucken per Mail
Dessau/MZ. 

Beginn ist um 10 Uhr. Im Gebäude 1 auf dem Campus am Seminarplatz begrüßt Hochschulpräsident Dieter Orzessek die Gäste. Anschließend stellen die Dekane Axel Teichert und Nicolai Neubert den Fachbereich 3 (Architektur, Facility Management und Geoinformation) und den Fachbereich 4 (Design) der Hochschule Anhalt vor. Zu den Inhalten, Voraussetzungen und Besonderheiten der einzelnen Bachelor- und Masterstudiengängen können die Studieninteressierten anschließend Professoren, Mitarbeiter und vor allem Studierende befragen. Einen guten Gesprächseinstieg bieten dabei die Bachelor- und Masterarbeiten der Studenten, die in den Gebäuden auf dem Campus ausgestellt werden. Die Besucher können außerdem die verschiedenen Ateliers, Werkstätten und Labore der Hochschule besichtigen.

Die Studentenschaft bietet Campusführungen mit Besichtigung der verschiedenen Werkstätten an. Von 10 bis 14 Uhr gibt es in der Hochschulbibliothek Dessau stündlich eine Führung. Die allgemeine Studienberatung informiert Studieninteressierte in Einzelgesprächen über die Bewerbungsmodalitäten der verschiedenen Studiengänge, den Studienablauf, über Auslandsaufenthalte, Praktika und Prüfungen. Für Informationen zum Thema Studienfinanzierung (Bafög), Wohnen und Verpflegung steht das Studentenwerk am Tag der offenen Tür als Ansprechpartner zur Verfügung.

Das ganze Programm finden Sie unter: www.hs-anhalt.de

Auch interessant