Online-Aktionsankündigung-Einlaufkinder-RBL
Nachrichten aus Sachsen-Anhalt, Mitteldeutschland und der Welt

Asyl-Wohnungen in Bitterfeld-Wolfen: Flüchtlinge erhalten Bleibe in der Stadt

bitterfeld-wolfen/MZ/stsc -

Flüchtlinge mit Kindern oder Jugendlichen werden im Landkreis Anhalt-Bitterfeld derzeit nur in Bitterfeld-Wolfen untergebracht. Das teilte Kreisdezernent Bernhard Böddeker der MZ mit. Diese Bündelung habe logistische Gründe. Denn laut Böddeker kann auf diesem Weg der Förderunterricht mit den Kindern in einer Stadt gebündelt werden kann.

Zusätzliche Kurse an den Schulen

Dabei werden sogenannte Integrationsklassen gebildet. Diese sind für die jungen Menschen aus dem Ausland quasi Nachhilfen. Beispielsweise erhalten sie Unterstützung in Mathe, Deutsch und weiteren Fächern. „Das bieten wir als zusätzliche Angebote an normalen Schulen an“, erklärte der Kreisdezernent das Vorgehen. Mit den Kursen sollen die Kinder und Jugendlichen Anschluss an den normalen Schulunterricht in Sachsen-Anhalt bekommen.


Das Wetter in Bitterfeld: präsentiert:

Bilder